MVO

Die Politik der Diviande B.V. zielt darauf ab, Nahrungsmittel auf sichere, zuverlässige, nachhaltige und verantwortungsvolle Weise herzustellen. Menschen, Umwelt und Tierschutz sind unsere zentralen Anliegen. Die Organisation und die Menschen, die im Unternehmen arbeiten, sind sich der Bedeutung einer besseren Welt und der Rolle, die sie selbst dabei spielen können, bewusst.

Unsere Mitarbeiter

Wir wollen ein guter Arbeitgeber sein, denn unsere Mitarbeiter sind uns wichtig. Deswegen investieren wir in Schulungen, sichere Arbeitsbedingungen sowie die (körperliche und seelische) Gesundheit unseres Personals. Darüber hinaus befassen wir uns mit Umgangsnormen und Arbeitsdruck.

Wir möchten ein inspirierendes, herausforderndes und sicheres Arbeitsumfeld bieten. Wir wollen ein Unternehmen sein, auf das die Mitarbeiter stolz sind.

Verantwortungsbewusste Produkte

Wir haben uns vorgenommen, unsere Produkte so verantwortungsbewusst wie möglich herzustellen. Dabei berücksichtigen wir sowohl den Endverbraucher als auch die Umwelt und das Wohlsein der Tiere. Das fängt damit an, dass wir darauf achten, woher unsere Produkte kommen, und wir unsere Lieferanten sorgfältig auswählen. Zu einem verantwortungsbewussten Produkt gehört auch eine deutliche Information des Verbrauchers. Deswegen achten wir auf eine transparente Auszeichnung.

Verantwortung der Umwelt gegenüber

Wir wollen die negativen Auswirkungen, die unsere Produktion und Betriebsführung auf die Umwelt haben, auf ein Mindestmaß beschränken. Deswegen werden Abfallströme bei uns getrennt. Darüber hinaus haben wir es uns zum Ziel gesetzt, die Entstehung von Abfall bei der Produktion so weit wie möglich zu reduzieren. In unserer Richtlinie für Umweltkontrolle ist festgelegt, wie Diviande mit Umweltthemen umgeht. Die Messungen, Aufzeichnungen und Ausfälle, die mit diesem Verfahren einhergehen, werden mit jedem Mitarbeiter des Unternehmens besprochen und erklärt. Auch die jährlich stattfindende Umweltprüfung ist ein bedeutender Kontrollmoment.

Beim Einkauf von Grundstoffen, Verpackungsmaterialien, Produktionsmitteln und Dienstleistungen werden die Interessen der drei Ps (People, Planet, Profit) gewissenhaft gegeneinander abgewägt. Obwohl die Ausgewogenheit letztendlich oft schwer zu finden ist, ist die Zusammenarbeit mit Parteien, die sich für Mensch, Umwelt und Gesellschaft verantwortlich fühlen und dementsprechend handeln, für uns eine Grundvoraussetzung.

Wir reduzieren die Umweltbelastung unter anderem mithilfe folgender Faktoren:

  • Nutzung der effektivsten Kältemittel (NH3) und besonders dicke Isolierwände in Kühl- und Tiefkühlräumen;
  • Einsatz einer Wärmerückgewinnungsanlage;
  • LED-Beleuchtung in der Produktionshalle;
  • Reduzierung des Papierverbrauchs beispielsweise durch Digitalisierung der Verwaltung und der Herstellungsdaten;
  • Steuerung von Logistikaspekten (der Lieferkette), um Transportkilometer (ein- und ausgehend) zu reduzieren; Umstellung des Firmenwagenfuhrparks auf Elektroautos/Hybridautos;
  • Empfehlung an Mitarbeiter, für den Pendelverkehr Fahrräder, Carpools und Elektroautos zu nutzen;
  • Ermutigung und Bewusstmachung von Mitarbeitern, auf kleine Dinge zu achten, wie das Ausschalten von Geräten, die gerade nicht gebraucht werden.

Zertifiziert nach BREEAM-NL

Diviande ist mit bestem Ergebnis nach BREEAM-NL zertifiziert. Die höchste Punktzahl, 5 Sterne (Bestes Ergebnis), ist einzigartig für ein Lebensmittelunternehmen und schafft eine unverwechselbare Position auf dem Markt.

BREEAM-NL (Building Research Establishment’s Environmental Assessment Method) ist die führende und am weitesten verbreitete Methode zur Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung von Projekten. Der Produktionsstandort von Diviande wurde nach verschiedenen Kategorien wie Management, Energie, Verkehr, Wasser, Materialien, Abfall, Landnutzung sowie Ökologie und Umweltverschmutzung bewertet.

Menü